Trekking/Reise Stahl Poison – 28” Phenol Neodrive Pinion Tour Man

Art.-Nr. 9921000109

5.250,00

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: siehe Poison Bike
  • Rahmen: Phenol Stahl
  • Gabel: Stahl
  • Steuersatz: Acros
  • Vorbau: Humpert Ergotec Shark
  • Lenker: Humpert Ergotec Riser 700
  • Griffe: Cloud Ergo Fix
  • Sattel: Selle Royal Vivo
  • Sattelstütze: Poison FinestAlu
  • Sattelklemme: Poison 31,6 Inbus
  • Bremse: Shimano MT410
  • Antrieb: Pinion C1.9XR
  • Felgen: DT Swiss 545 D
  • Nabe Vorderrad: Shuter PresisionDynamo SP8X-M
  • Nabe Hinterrad: Neodrive Z20 Heckmotor
  • Reifen: Conti Contact 42-622
  • Beleuchtung vorne: Busch&Müller Lumotec UppN
  • Beleuchtung hinten: Busch&Müller Toplight Flat S +
  • Gepäckträger: Racktime Add-it
  • Schutzblech: Blumels
  • Ständer: Pletsche Comp Zoom
  • Gewicht: ca. 23 kg

 

Rahmeneigenschaften

Material Stahl Cromo 4130
Bremsaufnahme Postmount 160
Bremsscheibe ∅ max. 180 mm
Innenlageraufnahme Pinion-Interface
Umwerferaufnahme  
Flaschenhalteraufnahme 1 x Unterrohr, 1x Sattelrohr
Gepäckträgeraufnahme ja
Schutzblechaufnahme ja
Laufradgröße 28 Zoll
Ständeraufnahme  
Einbaubreite Hinterrad 135 mm
Reifenbreite max.  50mm mit Schutzblechen
Sonstige Extras – öffenbare Sitzstrebe für Gates Riemenantrieb – Kettenspannung einstellbar über horizontalen Schlitten

Beschreibung

Das Poison Phenol ist das elegante, passgenaue 28″ für alle Stahlliebhaber und eignet sich hervorragend als dezentes Trekking oder Cityrad für den Herren von Welt. Mit entsprechenden Komponenten kann das Fahrrad als Langstrecken- und Reiserad genutzt werden. Da der Gates Carbonriemen nicht wie eine herkömmliche Kette gekürzt oder verlängert werden kann, wird die Hinterradnabe im oben erwähnten horizontalen Ausfallende mittels Edelstahlschlitten milimetergenau in die Position geschoben und fixiert, die dem Riemen die perfekte Spannung verleiht.

Die max. Rotorgröße der PM160 Bremsscheibenaufnahme liegt bei 180mm. Es handelt sich um ein Pinion Getriebe entwickelten Stahlrahmen und somit ist keine Umwerferaufnahme vorhanden. Das Pinion Getriebe kann jedoch eingebaut werden. Anstelle der klassischen Tretlageraufnahme befindet sich daher ein Pinion-Interface.
Übrigens können Sie auch viele Komponenten wie z.B. Gepäckträger, Schutzbleche oder Felgen in Wunschfarben bestellen. Die Flaschenhalter können sowohl am Sattelrohr als auch am Unterrohr angebracht werden. Die maximale Einbaubreite des Hinterrades liegt bei 135mm, die maximale Reifenbreite bei 50mm mit Schutzblechen. Schaltzüge zur Ansteuerung des Getriebes werden sauber und auf kurzem Wege an der Unterseite des Unterrohrs entlang verlegt. Die Verlegung der Bremsleitung erfolgt über die Unterseite des Oberrohrs.

Jedes Modell wird individuell an Ihre Anforderungen und Wünsche angepasst und in der Unikatschmiede von Poison hergestellt.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop